Neubau Werfthalle BLS - ein Fotoblog

Unsere Nachbarin, die BLS Werfthalle, fällt bereits heute nicht durch bescheidene Dimensionen auf.
Dennoch ist sie den immer grösser werdenden Kursschiffen langsam aber sicher zu eng und die BLS gönnen sich etwas Grösseres. Zusätzlich zu mehr Kopffreiheit und Raum um die Hüften bekommen die Schiffe, anstelle des alten Schräglifts, einen ebenerdigen Zugang. Sofern in diesem Zusammenhang überhaupt von ebenerdig gesprochen werden kann. Nun ja, ein klassisches Trockendock halt. Ein gegen den See hin mit Toren verschliessbares Becken. Reintuckern, Türen zu, Wasser rauspumpen und Schifflein langsam auf Grund setzen.

Als nicht nachhaltig hat sich erwiesen den neuen Thunerseeriesen durch Laubsägearbeiten am Dachgebälk mehr Raum zu verschaffen. Die Halle ist heute einsturzgefährdet. Wen wundert's.

Um die Geschichte zu finanzieren, hat die BLS erfolgreich eine Sammelaktion auf der grössten und ältesten Crowd-Funding Plattform der Schweiz, TaxMe.ch, lanciert und so sage und schreibe 12.8 Millionen ins Trockendock gezogen.

Als Hochregallager konzipiert liessen sich in der neuen Halle mindestens 15'000 Seekajaks einlagern. Indoor Einwasserungsplatz inklusive. 

Sehet selbst.

virtual reality

Bis Sommer 2016 hält sie. Danach sorgt der Isenschmid für kontrollierten Einsturz.

explained

Nachahmung im Eigenheim nicht empfohlen. Zu viel Laubsägelen bringt Einsturzgefahr mit sich.

dachstock

Old school crowd funding.

funds

Hart an der Grenze geplant....

grenze

Gleicher Standort und "etwas" grösser? Alles ist relativ.

profile

Man beachte dass zwei der Schiffe schon damals mindestens gleich gross waren wie dasjenige welches heute als
Argumentarium auf den Plänen die grosse neue Halle ausfüllen muss. Von Anfang an zu klein gebaut?

luftbild

Am linken oberen Rand Paddler, Angler, Paddler. Ganz klein. Die Halle 87 m lang, 24 m breit und 18 m hoch.
Die alte Dame ist so breit um die Hüfte, dass die Treppen wohl trotz Allem weichen müssen für Ein- und Ausfahrt.

grundriss

 

SIZE matters! Die bestehende Halle wirkt geradezu niedlich.

schnitt2